LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember/Januar 2019/2020
Dezember/Januar 2019/2020
LEO Dezember/Januar 2019/2020

LEO Tagestipps

  • Dessau Design Schau 2020: Dessau Design Schau
    Dessau Design Schau 2020: Dessau Design Schau© Sam Sanchez

    Dessau Design Schau 2020

    Dessau, Hochschulcampus
    Sa., 25. Januar, 10 bis 16 Uhr

    Der traditionelle Hochschulinformationstag soll auf vielfältige Weise Einblicke in den Studiengang geben. mehr

  • Premiere LEO Glücksmoment
    Premiere "Die Sache Makropulos": Regisseur Jakob Peters-Messer© Bettina Stöß Photographie

    Premiere "Die Sache Makropulos"

    Dessau, Anhaltisches Theater
    Sa., 25. Januar, 19.30 Uhr

    Eine außergewöhnliche Oper des tschechischen Komponisten Leoš Janácek hat im Anhaltischen Theater Dessau Premiere mehr

  • Magische Lichterwelten 2020: Magische Lichterwelten 2020LEO Glücksmoment
    Magische Lichterwelten 2020: Magische Lichterwelten 2020© Zoo Halle

    Magische Lichterwelten 2020

    Halle, Bergzoo
    24. Januar bis 15. März, 17.30 bis 22 Uhr (außer Mo.)

    "Mythen, Märchen & Legenden" ist das diesjährige Thema der "Magischen Lichterwelten", die bis Mitte März im Bergzoo für zauberhafte Stimmung sorgen. mehr

  • „Andrea – Briefe aus dem Himmel“: Autor Carsten Kehr und Sängerin LEO Glücksmoment
    „Andrea – Briefe aus dem Himmel“: Autor Carsten Kehr und Sängerin "NEA!"© Veranstalter

    „Andrea – Briefe aus dem Himmel“

    Dessau, Marienkirche
    Sa., 1. Februar, 19 Uhr

    Die bewegende Geschichte einer krebskranken Mutter und ihrer alles überdauernden Liebe. mehr

  • "Jawoll, meine Herr’n" – Ein Heinz-Rühmann-Abend: Heinz-Rühmann-Abend© Anne Gottwald

    "Jawoll, meine Herr’n" – Ein Heinz-Rühmann-Abend

    Dessau, Hauptbibliothek
    So., 2. Februar, 16 Uhr

    „Jawoll, meine Herr’n“ ist der Titel des Heinz-Rühmann-Abends, bei dem Michael J. Westphal in die Rolle des Charakterdarstellers und Komikers mit dem verschmitzten Lächeln schlüpft. mehr

  • Reiser + Gundermann: Band
    Reiser + Gundermann: Band "Tricando"© Tricando

    Reiser + Gundermann

    Dessau, Marienkirche
    Fr., 7. Februar, 19.30 Uhr

    Enrico Schneider, Andreas und Paul Zöllner bringen Ost und West zusammen: „Tricando“ spielen Rio Reiser und Gundermann.

  • LEO Glücksmoment
    "Dicke Luft und kein Verkehr 3 – Hals- und Beinbruch": Plakatmotiv "Dicke Luft und kein Verkehr 3"© Veranstalter

    "Dicke Luft und kein Verkehr 3 – Hals- und Beinbruch"

    Wittenberg, Clack-Theater
    ab Fr., 7. Februar, 19.30 Uhr

    Barbara Schüler und Ralf Richter laden zu einem Abend ein, der gewürzt ist mit den schönsten Gemeinheiten, seit es Beziehungen gibt. mehr

  • LEO Glücksmoment
    "Amazing Shadows": Amazing Shadows© Shadow Theatre Delight

    "Amazing Shadows"

    Wittenberg, Phönix-Theaterwelt
    Sa., 8. Februar, 20 Uhr

    Großes Theater, Tanz und Akrobatik lassen lebendige Schattenbilder entstehen, die auf einzigartige Weise mit 3D-Effekten verbunden werden. mehr

  • "Turner meets Cocker – The Story of Tina & Joe": Plakatausschnitt "Turner meets Cocker"© Veranstalter

    "Turner meets Cocker – The Story of Tina & Joe"

    Wittenberg, Stadthaus
    Sa., 8. Februar, 19.30 Uhr

    Die Geschichte von Tina und Joe in einem stimmgewaltigen Konzert mit Della Miles. mehr

  • Kammerspiel LEO Glücksmoment
    Kammerspiel "Love Letters": Lou Hoffner und Hansi Kraus in "Love Letters"© Veranstalter

    Kammerspiel "Love Letters"

    Wittenberg und Dessau
    14. und 15. Februar

    Im Jahr 1988 schuf der amerikanische Dramatiker A.R. Gurney das Zwei-Personen-Stück "Love Letters". mehr

  • LEO Glücksmoment
    "Haus-Garten-Freizeit & mitteldeutsche handwerksmesse": "Haus-Garten-Freizeit" 2019© Lutz Zimmermann

    "Haus-Garten-Freizeit & mitteldeutsche handwerksmesse"

    Leipzig, Messegelände
    15. bis 23. Februar

    Das Leipziger Messegelände wird vom 15. bis 23. Februar wieder zu einer riesigen Ideenwerkstatt. mehr

  • Rock'n'Roll mit
    Rock'n'Roll mit "The Jailbreakers": "The Jailbreakers"© Romanowsky

    Rock'n'Roll mit "The Jailbreakers"

    Weißandt-Gölzau, Sport- & Kulturzentrum
    Sa., 29. Februar, 19.30 Uhr

    Man wird seinen Augen und Ohren kaum trauen, aber es sind nicht wirklich AC/DC – es sind „The Jailbreakers“ aus Halle...

  • LEO Glücksmoment
    "Kings of Xtreme: [R]Evolution": "Kings of Xtreme: [R]Evolution"© Lutz Schneide

    "Kings of Xtreme: [R]Evolution"

    Leipzig, Messehalle EINS
    Sa., 25. Januar, 13 bis 20 Uhr

    Die Extremsportler zeigen wieder, dass Zweiräder auch fliegen können – sehr hoch und ziemlich weit. mehr

LEO News

Ein geheimnisvolles Erbe

Regisseur Jakob Peters-Messer
Regisseur Jakob Peters-Messer© Bettina Stöß Photographie

Eine außergewöhnliche Oper des tschechischen Komponisten Leoš Janácek hat am 25. Januar am Anhaltischen Theater Dessau Premiere. „Die Sache Makropolous“ beginnt wie ein Krimi im Anwaltsmilieu, entwickelt sich aber zunehmend in einen Mystery-Thriller um eine ebenso gefeierte wie geheimnisvolle Operndiva. mehr Infos

Operettenträume in Köthen

"Traum-Melodien der Operette"© Wünsch

Die beliebtesten Lieder aus der Welt der Operette erklingen am 19. Januar im Johann-Sebastian-Bach-Saal des Schlosses Köthen. Das Gala-Konzert „Traum-Melodien der Operette“ ist gleichzeitig ein Wiedersehen mit „alten Bekannten“, denn das Künstlerensemble aus Tschechien gastiert bereits zum 12. Mal in Folge in der Bachstadt – und auch diesmal sicherlich mit großem Erfolg. mehr Infos

Ein augenzwinkernder Rückblick

Dominik Bartels und Jörg Schwedler
Dominik Bartels und Jörg Schwedler© Marcel Piper

Die Literatur-Aktivisten Dominik Bartels und Jörg Schwedler lesen satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Mit einer gehörigen Portion Selbstironie verwandeln sie dabei den Golf-Park Dessau in den VEB Literaturbetrieb. mehr Infos

AOK übergibt Schecks an "Wünschewagen"

v.l.n.r.: Luisa Garthoff, Prof. Andreas Geiger und Oliver Müller (ASB), Ralf Dralle (Vorstand AOK Sachsen-Anhalt), Mario Großmann, Antje Schmidt Steven Angler (Malteser)
v.l.n.r.: Luisa Garthoff, Prof. Andreas Geiger und Oliver Müller (ASB), Ralf Dralle (Vorstand AOK Sachsen-Anhalt), Mario Großmann, Antje Schmidt Steven Angler (Malteser)© Kühne/ AOK Sachsen-Anhalt

Die AOK Sachsen-Anhalt hat am Donnerstag insgesamt 10.500 Euro an Spendengeldern je zur Hälfte an den Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) und den Malteser Hilfsdienst übergeben. Die Spenden sollen den "Wünschewagen" der beiden Hilfsorganisationen zugute kommen, mit denen sterbenskranken Menschen letzte Wünsche erfüllt werden. mehr Infos

Das Wunder im hohen Norden

Wasserfall vor dem Berg Kirkjufell
Wasserfall vor dem Berg Kirkjufell© Outdoorvisionen/ Sandra Butscheike, Steffen Mender

Mitunter reicht ein Name, um die Gedanken auf Reisen zu schicken. Island gehört für viele dazu. Auch Sandra Butscheike und Steffen Mender sind fasziniert von der Insel und scheuen nicht, vom Naturwunder am Polarkreis zu sprechen. Ihre Live-Multivisionsshow ist eine Liebenserklärung an einen wundervollen Ort auf dieser Welt. mehr Infos

Grafik in der Gemäldegalerie

Das Logo der Leipziger Grafikbörse
Das Logo der Leipziger Grafikbörse© Veranstalter

Der 1972 gegründete Leipziger Verein „Grafikbörse“ präsentiert in steter Regelmäßigkeit zeitgenössischer Grafiken. Die Drucktechnik ist dabei nicht entscheidend. Klassik oder Moderne: Die Wahl ist frei. Mit „Paradox“ ist für die 35. Ausgabe der Leipziger Grafikbörse der Rahmen gesetzt - zu sehen in der Orangerie der Anhaltischen Gäldegalerie. mehr Infos

Ostmanische Comedy

Comedian Osan Yaran
Comedian Osan Yaran© Robert Maschke

Osan Yaran wurde 1986 in Wedding geboren. Er ist also ein waschechter Berliner mit türkischen Wurzeln – und wurde durch einen Umzug rund 200 Meter östlich der ehemaligen Mauer mit 18 auch noch zum Ossi. Yaran selbst bezeichnet sich als „Ostmane“ und spielt als Comedian zwischen Spreewaldgurke und Baklava spitzbübisch mit Klischees und kulturellen Missverständnissen. Mit seinem ersten Live-Programm ist er am 11. Januar in Wittenberg zu Gast. mehr Infos

Tschaikowski auf Eis

Ausschnitt aus
Ausschnitt aus "Schwanensee On Ice"© Veranstalter

Anlässlich des 180. Geburtstages von Peter Tschaikowski schickt seine Heimatstadt St. Peterburg das einzige Eisballett der Welt auf große Weltournee. Am 9. Januar gastiert das staatliche Ensemble mit „Schwanensee On Ice“ in der Anhalt-Arena in Dessau. mehr Infos

Märchenhafte Musicals

Musicals: Pinocchio, Schneewittchen, Dschungelbuch
Musicals: Pinocchio, Schneewittchen, Dschungelbuch© Fotos (v.l.n.r.): Pinocchio © Klaus Lefebvre, Schneewittchen, Dschungelbuch © Nilz Boehme

Das „Theater Liberi“ hat sich seit 2008 auf die Produktion unterhaltsamer Familien-Musicals nach bekannten Vorlagen spezialisiert. Mehr als eine Million Zuschauer haben die Vorstellungen seitdem erlebt, die immer von Oktober bis April auf über 400 Bühnen in Deutschland, Österreich und Luxemburg gastieren. Im Januar ist das Ensemble mit drei verschiedenen Stücken in Anhalt-Wittenberg zu erleben. mehr Infos

Drei Egos, ein Konzert

André Herzberg, Dirk Michaelis und Dirk Zöllner
André Herzberg, Dirk Michaelis und Dirk Zöllner© Mimoza Elgt

Sie kommen nicht aus dem Morgenland, Myrrhe und Weihrauch haben sie auch nicht dabei, Gold höchstens in ihren Kehlen. Doch wenn am Vorabend des Dreikönigstages die „3HIGHligen“ in die Marienkirche einziehen, kommt das für ihre Fans mindestens einem Feiertag gleich. mehr Infos

mehr LEO News

Heimatstipendium der Kunststiftung Sachsen-Anhalt
Heimatstipendium der Kunststiftung Sachsen-Anhalt – Heimatstipendium

Werbung

LEO Dezember/Januar 2019/2020

Online lesen

Dezember/Januar 2019/2020
Dezember/Januar 2019/2020