LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

August 2020
August 2020
LEO August 2020
LEO News
Guido Frisch
Guido Frisch© Guido Frisch

Musiker persönlich: Guido Frisch

Veröffentlicht am Montag, 04. Mai 2020

In rund einem halben Dutzend Musikprojekte hat der Dessauer Guido Frisch bisher schon mitgewirkt. Musik machen ist zwar nicht sein Hauptberuf, aber eine Berufung, die ihn als Singer-Songwriter in Richtung Folk und Alternative zieht und als Komponisten auch Ausflüge in die Weltmusik machen lässt. Dass sein Lebensunterhalt nicht von Auftritten abhängt, lässt ihn die aktuelle Situation etwas entspannter betrachten, trotz aller Einschränkungen – aber das erzählt er im Rahmen unserer Reihe „Musiker persönlich“ einfach mal selbst:

Hallo Leute,

die Coronazeit ist schon eine ganz andere Erlebniswelt. Ich habe eine sehr wohltuende Entschleunigung erfahren und bin darüber auch recht froh. Mein Tagesablauf hat sich zwar nicht grundlegend geändert, da ich neben der Musik auch noch einen Bürojob habe. Der Job läuft zurzeit auch ganz normal weiter, es gibt allerdings in den Abendstunden, da ja sonst nichts anliegt, endlich die Zeit für liegengebliebene Ideen oder unvollendete Stücke. Ich habe bereits einen Song und ein Musikstück fertig machen können.

Natürlich ist Songwriting immer im Hinterkopf und üben sowie neue Stücke einzustudieren will auch irgendwann gemacht sein. Zum Live-Stream bin ich daher noch nicht gekommen. Ich ersehne einfach die Zeit, an der wir alle wieder gemeinsam die Liebe und Leidenschaft zur Musik genießen können. Bis dahin werde ich noch den einen und anderen Song in mein Programm „Guido Frisch & Friends“ nehmen. Geplant ist auch noch ein Rockprojekt.
Und wenn es die Ausgangsbeschränkungen wieder zulassen werde ich mit Doris Hacke und Susanne Scheffler „Bibliothekskadaver“ und „Gripsholm“ von Kurt Tucholsky einlesen. Zu beiden Stücken habe ich Musik komponiert.

Im Netz bin ich bei Facebook mit einer eigenen Seite zu finden und auch im Internetradio Jango Mit dem Stück „Lady Louisas Walk“ bin ich auch bei zahlungspflichtigen Online-Shops vertreten. Und nicht zu vergessen meine Web-Seite, auf der auch noch einige Hörproben warten.

LEO News mit deinen Freunden teilen:
LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

Weitere LEO News