LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juni 2019
Juni 2019
LEO Juni 2019
LEO News
Gewinner des Reiner-Lemoine-Gründerpreis
Gewinner des Reiner-Lemoine-Gründerpreis© www.fotak.de

Gründerpreis Anhalt-Bitterfeld ausgelobt

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. Mai 2019

Existenzgründer aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld sind ab sofort und noch bis zum 7. August dazu aufgerufen, sich um den Reiner-Lemoine-Gründerpreis 2019 zu bewerben. Der nach dem 2006 verstorbenen Q-Cells-Gründer benannte Preis soll Eigeninitiative, Mut, Originalität und unternehmerischen Erfolg der Jungunternehmer würdigen.

Insgesamt 9.000 Euro werden am 20. November an die Gewinner des Gründerpreises vergeben. Der Hauptpreis des Landrates und der Reiner-Lemoine-Stiftung ist mit 4.000 Euro dotiert, Sonderpreise loben die Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld, die IHK Halle-Dessau, der Chemiepark Bitterfeld-Wolfen sowie die Wirtschaftsjunioren Anhalt-Bitterfeld aus. Alle Preisträger erhalten zudem eine kostenfreie einjährige Mitgliedschaft bei den Wirtschaftsjunioren. Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen, die nach dem 1. Januar 2017 gegründet wurden und ihren Hauptsitz im Landkreis haben. Auch Unternehmensnachfolger in kleinen und mittleren Unternehmen sind zur Teilnahme eingeladen. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zum 7. August bei der Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld eingereicht werden. Dort stehen die Formulare auch zum Download bereit.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News