LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2018
September 2018
LEO September 2018
LEO News
Boot- und Campingcenter Aken
Boot- und Campingcenter Aken© LEO

Natur pur im Boot- und Campingcenter Aken

Veröffentlicht am Dienstag, 26. Juni 2018

Urlaub mitten in der Natur – insbesondere Stadtmenschen träumen immer häufiger davon, Verkehr, Lärm und Alltagshektik für ein paar Tage weit hinter sich zu lassen. Im Biosphärenreservat Mittelelbe bleibt das kein Traum. Und den perfekten Ort für das Basislager oder einen Kurzurlaub gibt es dort auch.

Seit 2002 betreibt Axel Ostwald das Boot- und Campingcenter Aken. Der kleine aber feine Campingplatz direkt an der Elbe lässt für seine Nutzer neben der malerischen Lage auch sonst keine Wünsche offen. Wasserwanderer finden am Stromkilometer 276,2 li einen eigenen Bootsanleger und eine Slipanlage. Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen sind ebenso vorhanden wie eine Zeltwiese am Elbufer und eigene Standwohnwagen, die Gäste mieten können.

Radfahrer und Wanderer sind selbstverständlich auch jederzeit willkommen, ob zur Übernachtung direkt am Elberadweg oder zur kleinen Stärkung zwischendurch. Im Bootsverleih ist vom Kanu bis zum Sportboot alles erhältlich. Auf Wunsch können sich Wasserwanderer auch eine komplette Ausflugstour zusammenstellen lassen, Rücktransport nach Aken eingeschlossen. Übrigens: Auch die Besucher des „Elbe Reggae & Food Festivals“ können hier günstig und in Laufweite zum Festgelände übernachten.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News