LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2020
Oktober 2020
LEO Oktober 2020

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

Sa, 24. Oktober

Bühne

Dessau

Bauhaus Museum Dessau, Appia Stage

Eröffnung der "Appia Stage" – Studierende präsentieren für diese Bühne ent­wickelte Performances

Dessau

Bauhaus Museum Dessau, Appia Stage

Eröffnung der "Appia Stage" – Studierende präsentieren für diese Bühne ent­wickelte Performances

Wörlitz

Historischer Eichenkranz

Theaterdinner: "Im weißen Rössl"

Dessau

Bauhaus Museum Dessau, Appia Stage

1. Premiere: "Toccata 20" (UA) – Tanzabend von Stefano Giannetti

Wittenberg

Clack-Theater

Gastspiel-Comedy mit Sascha Korf "...denn er weiß nicht, was er tut"

Simon Pearce Sascha Korf
Simon Pearce Sascha Korf© Simon Pearce; Foto: © Luis Zeno Kuhn / Sascha Korf; Foto: © Robert Maschke

Stand-up-Comedy, Kabarett, Improvisation und Situationskomik – im Wittenberger „Clack Theater“ gehört all das zum guten Ton. Neben den eigenproduzierten Publikumshits machen Stefan Schneegaß und Mario Welker ihre Bühne aber auch mit größtem Vergnügen für besondere Gäste frei. Schon Anfang Oktober kommt „Der Tod“ zu Besuch, hier sind alle Tickets aber längst von uns gegangen. Mehr Glück könnten Kurzentschlossene jedoch bei zwei anderen Künstlern haben, bei denen es ganz sicher auch nicht sterbenslangweilig wird.

Wittenberg

Phönix Theaterwelt

Kabarett: "Distel" mit ihrem Programm "Skandal im Spreebezirk"

Gräfenhainichen

Paul-Gerhardt-Kapelle

Kabarett: Andrea Kulka "Die 7 Waffen der Frau"

Musik

Dessau

Anhaltisches Theater

Sinfonietta 3 – "Welch wunderbare Träume" mit Werken von Strauss, Beethoven, Ives, Wagner, Brahms

Wittenberg

Schlosskirche

Renaissance Musikfestival: "Friedrich tanzt" Konzert und musikalischer Stadtspaziergang mit Praetorius Consort Wittenberg

Dessau

Anhaltisches Theater

Sinfonietta 3 – "Welch wunderbare Träume" mit Werken von Strauss, Beethoven, Ives, Wagner, Brahms

Dessau

Gasthof "Grüner Baum"

Konzert mit "Tarantel"

Party

Bitterfeld

Tanzwerk

90er-Party

Was noch

Bräsen

Sternwarte

Astronomietag mit "Lange Nacht der Planeten"

Leipzig

Grassi Museum

Treffpunkt der Moderne – Grassimesse in Leipzig (bis 19 Uhr)

Treffpunkt der Moderne – Grassimesse
Treffpunkt der Moderne – Grassimesse© MfAK Bildarchiv

Rund 100 Designer, Künstler und Kunsthandwerker aus Europa, Asien und den USA sind vom 23. bis 25. Oktober im „GRASSI Museum für Angewandte Kunst“ zu Gast. Bei der diesjährigen Grassimesse präsentieren sie Unikate und Kleinserien aus den Bereichen Mode, Schmuck, Keramik und Möbel. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Gastland Litauen, das junges und überraschendes Design und Kunsthandwerk präsentiert.

Coswig

Treffpunkt: Getränke Netto

Radführung: "Kultur mobil"-Herbstradeln nach Reuden zum Heimatmuseum, zurück vorbei an der Sternwarte in Bräsen

Roßlau

Ludwig-Lipmann-Bibliothek

Tag der Bibliothek (bis 13 Uhr)

Dessau

Hauptbibliothek

Tag der Bibliothek (bis 13 Uhr)

Wittenberg

Lutherhaus

Öffentliche Führung im Lutherhaus

Dessau

Tourist-Information

Stadtrundgang durch die Dessauer Innenstadt

Wörlitz

Treffpunkt: Eichenkranz

Führung: Der historische Gasthof "Zum Eichenkranz" – Ein Kleinod im Dessau-Wörlitzer Gartenreich

Wörlitz

Synagoge

Synagoge ist zur Besichtigung geöffnet

Wittenberg

Altes Rathaus

Renaissance Musikfestival: Ausstellung von Instrumenten und Noten aus Renaissance und Spätmittelalter (bis 18 Uhr)

Praetorius Consort
Praetorius Consort© Corinna Kroll

Das französische Wort Renaissance, übersetzt Wiedergeburt, kennzeichnet eine der prägendsten Kulturepochen Europas. Vom späten 14. bis zum frühen 17. Jahrhundert löste die Rückbesinnung auf die kulturellen Errungenschaften der Antike eine wahre Blütezeit in allen Bereichen der Kunst aus.

Pülzig

Sonnenkriche

Vortrag: Platt im Fläming. Vom Buttern, Klemmkuchen und Fastnachten, mit Brita Hannemann (Reihe Kultur Mobil)

Wittenberg

Tourist-Info

Eventführung: Erotisches zur Nacht

LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

LEO Favoriten für Do, 29 Oktober

Köthen

Cine Circus Köthen

6. Köthener Filmtage: „Yuli”

Filmszene
Filmszene „Systemsprenger”© Port au Prince Pictures / Peter Hartwig

Schon zum sechsten Mal wird vom 29. Oktober bis 3. November zu den „Köthener Filmtagen“ eingeladen. Gastgeber ist bereits seit der Premiere der Verein Mitteldeutsche Filmfreunde e.V.. Unter der Überschrift „Kinder dieser Welt“ stellen die Veranstalter erneut ein zwischenmenschliches Thema ins Zentrum des Festivals – auch, um zu zeigen, wie viel die Menschheit abseits von Sprache, Nationalität oder Religion rund um den Globus verbindet. Was die Besucher in diesem Jahr erwartet, wie die Filmtage entstanden und wie es weitergehen soll, verrät ihr künstlerischer Leiter Matthias Kunze.

zu den LEO Dates

LEO Steady (Aside)
LEO Steady (Aside) – LEO Steady

Werbung

LEO Oktober 2020

Online lesen

Oktober 2020
Oktober 2020