LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2020
Oktober 2020
LEO Oktober 2020

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

So, 11. Oktober

Bühne

Wittenberg

Clack-Theater

CLACKsprungbrett: Talentwettbewerb der Talenteschmiede Wittenberg

Dessau

Anhaltisches Theater

"Mission Mars" – Schauspiel von Björn SC Deigner

Musik

Zeitz

Dom St. Peter und Paul

Heinrich Schütz Musikfest: Festgottesdienst

Magdeburg

Gesellschaftshaus

Chorfest Magdeburg: "Lass dich Improvisieren" – Singen, Wahrnehmen, Hören - auf Abstand

Wittenberg

Phönix Theaterwelt

Verschoben – 03.01.2021 Konzert: Duo "con emozione" mit ihrem Programm "Über allen Gipfeln ist Ruh'"

Duo ›con emozione‹
Duo ›con emozione‹© Jost Schmidtchen

Veranstaltung entfällt und wird zu einem späteren Zeitpunkt am 1. Januar 2021 nachgeholt. „Waldmärchen“ ist der Titel des Programms, mit dem das Duo „con emozione“ am 11. Oktober im Wittenberger Phönix-Theater gastiert. Liane und Norbert Fitzke widmen sich in ihrer musikalischen Lesung Werken der Musikliteratur zu Bäumen und Wäldern.

Wittenberg

Stadthaus

Herbstkonzert des Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt

Weißenfels

St. Marienkirche

Heinrich Schütz Musikfest: Abschlusskonzert: "Edelsteine – Klangwelten des 17. Jahrhunderts" mit Artist in Residence "Akadêmia"

"Musica Ficta"© Per Morten Abrahamsen

Zu Lebzeiten wurde Heinrich Schütz als „Vater unserer modernen Musik“ bezeichnet, der lateinische Schriftzug auf seinem Grabstein würdigt ihn als „seines Jahrhunderts hervorragendster Musiker“. Dennoch geriet der 1672 in Dresden verstorbene Komponist fast 200 Jahre lang in Vergessenheit. Seit 1998 ist dem ersten deutschen Musiker von europäischem Rang ein Festival an seinen wichtigsten Lebensstationen und Wirkungsstätten gewidmet. Vom 2. bis 11. Oktober erwartet Freunde frühbarocker Klänge beim „Heinrich Schütz Musikfest“ ein vielfältiger Musikgenuss.

Wittenberg

Schlosskirche

Evensong – Musikalischer Abendgottesdienst mit Gesängen aus Taizé

Was noch

Oranienbaum

Motorsportclub Oranienbaum

DJFM-Rennen des MC Oranienbaum (Motocross)

Oranienbaum

Marktplatz

Führung: Öffentliche Stadtführung in Oranienbaum

Wittenberg

Lutherhaus

Öffentliche Führung im Lutherhaus

Wörlitz

Treffpunkt: Eichenkranz

Führung: Der historische Gasthof "Zum Eichenkranz" – Ein Kleinod im Dessau-Wörlitzer Gartenreich

Dessau

Schloss Georgium, Fremdenhaus

Ausstellung: "Menschenbilder" – Fotografien von Hans-Wulf Kunze, Magdeburg 1985-93 & Joerg Lipskoch, Dessau 2017

Wörlitz

Treffpunkt: Eichenkranz

Führung: "Als Fürst Franz den Häusern Nummern gab" – ein Spaziergang entlang des Denkmalpfades in Wörlitz

Oranienbaum

Schlosspark

"Das Chinesische Haus – eine erfolgreiche Restaurierungsgeschichte" – Führung mit Robert Hartmann

Wittenberg

Melanchthonhaus

Öffentliche Führung im Melanchthonhaus

Zerbst

Kirche St. Trinitatis

Erntedankfest

Dessau

Kirche St. Georg

Gottesdienst mit Verleihung der Dankzeichen "Anhalter Kreuz"

Köthen

Touristinformation im Schloss

Schlosspark-Führung

Köthen

Naumann Museum

Sonderführung im Naumann-Museum vor den mehrjährigen Bau- und Sanierungsarbeiten

Naumann-Museum
Naumann-Museum© Veranstalter

Das Naumann-Museum im Schloss Köthen schließt seine Türen. Natürlich nicht für immer, aber bis zur Wiedereröffnung werden einige Jahre vergehen. Grund sind die Sanierung des Daches und der tragenden Wände des Ferdinandbaus im Auftrag der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt als Gebäudeeigentümer. Dafür muss nun die gesamte Sammlung ausziehen.

LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

LEO Favoriten für Do, 29 Oktober

Köthen

Cine Circus Köthen

6. Köthener Filmtage: „Yuli”

Filmszene
Filmszene „Systemsprenger”© Port au Prince Pictures / Peter Hartwig

Schon zum sechsten Mal wird vom 29. Oktober bis 3. November zu den „Köthener Filmtagen“ eingeladen. Gastgeber ist bereits seit der Premiere der Verein Mitteldeutsche Filmfreunde e.V.. Unter der Überschrift „Kinder dieser Welt“ stellen die Veranstalter erneut ein zwischenmenschliches Thema ins Zentrum des Festivals – auch, um zu zeigen, wie viel die Menschheit abseits von Sprache, Nationalität oder Religion rund um den Globus verbindet. Was die Besucher in diesem Jahr erwartet, wie die Filmtage entstanden und wie es weitergehen soll, verrät ihr künstlerischer Leiter Matthias Kunze.

zu den LEO Dates

LEO Steady (Aside)
LEO Steady (Aside) – LEO Steady

Werbung

LEO Oktober 2020

Online lesen

Oktober 2020
Oktober 2020