LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2018
Juli 2018
LEO Juli 2018

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

So, 3. Juni

Bühne

Dessau

Altes Theater, Puppenbühne

"Zwei Engel und Rotkäppchen" – Marionettenspiel mit Musik für Menschen ab 4 Jahren

Wittenberg

Clack-Theater

Kabarett: Ralph Richter "Scherzmuskeltraining"

Zerbst

Stadthalle

Anhaltische Ballettschule tanzt "Das bucklige Pferdchen" und weitere Stücke

Dessau

Anhaltisches Theater

"Der fliegende Holländer" – Oper von Richard Wagner

Musik

Wolfen

Freilichtbühne Fuhneaue

27. Vereins- und Familienfest: Livemusik unter anderem mit den "Anhaltiner Musikanten"

Wörlitz

Haus der Fürstin

Gartenreichsommer: Kaffeekonzert "Berliner Luft"

Wittenberg

Christuskirche

Musik auf der Empore der Christuskirche Wittenberg mit Capella Wittenbergensis

Gräfenhainichen

Paul-Gerhardt-Kapelle

"Bel ami" – Konzert mit Jens Pokora & Gabi Müller-Erben

Wittenberg

Schlosskirche

Evensong – Musikalisches Abendgebet mit Chormusik des Chors der Charlestown Southern University

Halle

Georg-Friedrich-Händel-Halle

: "Rinaldo" – Oper von G. F. Händel (Konzertante Aufführung)

Was noch

Gräfenhainichen

Ferropolis

Triathlon "Neuseenman" 2018

Dessau

Elbpavillion

UNESCO-Welterbetag: Sonnenaufgangsführung zur Wallwitzburg

Dessau

Wallwitzburg

: Führung zum Georgium (mit Ausstellungsbesuch und Frühstück) anschl. geht's bis zum Bauhaus

Pouch

Halbinsel

Antik- und Trödelmarkt (bis 17 Uhr)

Bitterfeld

Kreismuseum

45. Kakteen- und Sukkulentenschau (bis 16 Uhr)

Greppin

Kita "Zwergenland"

27. Vereins- und Familienfest: 21. Oldtimertreffen der Oldtimergemeinschaft Wolfen e.V.

Bitterfeld

Kreismuseum

Vortrag: Jupp Noack "Streifzug durch Mexiko"

Wörlitz

Schloss

UNESCO-Welterbetag

Dessau

Marienkirche

Ausstellung des "Dessau Puppenklub" (bis 18 Uhr)

Oranienbaum

Treffpunkt Orangenbaum

Stadtführung in Oranienbaum

Dessau

Treffpunkt Kornhaus

Führung: "Der Park des Bruders" am UNESCO-Welterbetag

Dessau

Bauhaus

UNESCO-Welterbetag – freier Eintritt in alle Bauhausbauten der Stiftung Bauhaus Dessau

Ionischer Tempel im Schlosspark Georgium
Ionischer Tempel im Schlosspark Georgium© Sebastian Kaps

Die Welterbestätten stehen selten im Schatten. Einmal im Jahr strahlen sie allerdings noch mehr als sonst. Am Welterbetag locken sie in Dessau, Wörlitz und Wittenberg mit Extraangeboten. Frühaufsteher sollten sich Dessau vormerken. Dort beginnt der Tag bereits 4.30 Uhr.

Dessau

Bauhaus

UNESCO-Welterbetag – Führung zum Bauhaus als Welterbestätte mit Monika Markgraf

Dessau

Radisson Blu Fürst Leopold Hotel

Vortrag: "Bei bösem Wind und Sturmeswut" – Vortrag zu Richard Wagners "Fliegender Holländer"

Dessau

Expowurm

Ausstellung: Kindermuseum TatSachen! – Dessauer Grundschüler forschen für ihr Bauhaus Museum!

Dessau

Informationszentrum Törten

UNESCO-Welterbetag – Führung zum Bauhaus als Welterbestätte mit Monika Markgraf

Dessau

Bauhaus

UNESCO-Welterbetag Kuratorenführung durch die Ausstellung "Carl Fieger. Vom Bauhaus zur Bauakademie"

Wörlitz

Insel Stein

Führung: "Der Vulkan im Wörlitzer Park – Geschichte und Bedeutung der Insel 'Stein'"

Dessau

Kornhaus

: "Jazzlounge" im Kornhaus mit Musik der Band "Jazz-Feel"

LEO Favoriten für Fr, 20 Juli

Wittenberg

Alte Sternwarte

Wittenberger Hofkonzerte: „Zucchini Sistaz” – Falsche Wimpern, echte Musik

zu den LEO Dates

LEO Juli 2018

Online lesen

Juli 2018
Juli 2018