LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juni 2018
Juni 2018
LEO Juni 2018

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

Mi, 21. Februar

Bühne

Dessau

Altes Theater, Puppenbühne

"Wie das Elefantenkind seinen Rüssel bekam" nach Rudyard Kipling (für Menschen ab 4)

Das
Das "Alte Theater" in Dessau© Andreas Präfcke

Auf der Puppenbühne des Anhaltischen Theaters Dessau im Alten Theater feiert am 18. Februar ein Klassiker der Kinderliteratur Premiere. „Wie das Elefantenkind seinen Rüssel bekam“ von Rudyard Kipling erzählt eine amüsante und lehrreiche Geschichte über Neugier und die Suche nach Antworten.

Dessau

Altes Theater, Puppenbühne

"Wie das Elefantenkind seinen Rüssel bekam" nach Rudyard Kipling (für Menschen ab 4)

Dessau

Bauhaus

Offene Werkstatt für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren (bis 18 Uhr)

Dessau

Anhaltisches Theater, Foyer

Soirée "Die Dreigroschenoper" – Werkeinführung mit Probenbesuch

Wittenberg

Clack-Theater

Kabarett: Die Reißzwecken "Dicke Luft und kein Verkehr 2 – Der Zoff geht weiter"

Party

Dessau

Flower Power

After-Work-Party mit DJ Pablo

Wittenberg

Flower Power

Karaoke-Party

Was noch

Dessau

Frauenzentrum

Politische Gesprächsrunde mit den Schlagzeilen der Woche – Informieren, Diskutieren und Einmischen

Roßlau

Ölmühle

Lesecafe: "Zwiesprache mit dem Poesiealbum"

Dessau

MachBar – Reparaturcafé im Kochhaus

Reparaturcafé – Reparatur-Nachmittag (bis 19 Uhr)

Dessau

Kiez-Kino

The Killing of a Sacred Deer

Bitterfeld

Kreismuseum

Vortrag: Bitterfelder Grabung – Bericht von den archäologischen Ausgrabungen zwischen Burgstraße & Töpferwall

Kreismuseum Bitterfeld
Kreismuseum Bitterfeld© Kreismuseum Bitterfeld

Einblicke in die Bitterfelder Unterwelt gibt das Kreismuseum Bitterfeld am 21. Februar. Gemeint sind damit natürlich keine kriminellen Kreise, sondern die Entdeckungen, die im Rahmen von Bauarbeiten in den letzten zwei Jahren in der Bitterfelder Innenstadt gemacht wurden.

Zerbst

Museum der Stadt Zerbst

: Abendwerkstatt für Erwachsene "Experimentelles Drucken" (Anmeldung erforderlich)

Christoph Reuter ist zu Gast bei den 53. Zerbster Kulturfesttagen
Christoph Reuter ist zu Gast bei den 53. Zerbster Kulturfesttagen© Nils A. Petersen

Mitte Februar beginnen die 53. Zerbster Kulturfesttage. Über 30 sehr unterschiedliche Veranstaltungen sind bis zum 18. März zu erleben. Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Führungen und vieles mehr garantieren auch diesmal einen vielfältigen Veranstaltungsreigen, unter den sich auch so manche Premiere für die Traditionsreihe mischt. Die erste gibt es bereits bei der Eröffnung am 16. Februar.

Wolfen

Industrie- & Filmmuseum

Vortrag: Grube Johannes "Silbersee"

Wittenberg

Ev. Akademie

Vortrag: Dr. Christophersen "Kunst trotzt Krieg" – Malerei des 17. Jahrhunderts in Deutschland und Frankreich

Klitzschena

Gaststätte "Rettel"

Vortrag: Von weißen Beißern, wilden Bleesern & edlen Rössern – Die europäischen Staatsgestüte damals & heute

Das Hofgestüt Bleesern
Das Hofgestüt Bleesern© Förderverein Hofgestüt Bleesern e.V.

Bis in die 1950er gehörten Pferde in Deutschland zum alltäglichen Straßenbild. Heute gelten die einstmals unverzichtbaren Begleiter und Helfer eher als Luxushobby der Wohlhabenden. Im Kemberger Ortsteil Klitzschena wird auf die historische Bedeutung der Vierbeiner zurückgeblickt.

Dessau

Kiez-Kino

The Killing of a Sacred Deer

LEO Juni 2018

Online lesen

Juni 2018
Juni 2018