LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Die Mulde – wild und schön
Die Mulde – wild und schön© Martin Becker, Boogaloo Graphics

Mulde-Fluss-Tag

Veröffentlicht am Donnerstag, 21. September 2017

Begradigte Ufer und vertiefte Fahrrinnen machen Flüsse zu Schnellstraßen für die Schifffahrt. Das Bild hat keinen Seltenheitswert. Umso beeindruckender stellt sich die Mulde dar. Sie ist der größte Tieflandfluss in Deutschland, der den Ansprüchen der Schifffahrt nicht zum Opfer gefallen ist. Sie ist ein echter Wildfluss mit Kiesbänken, wandernden Ufer und jeder Menge Totholz. Der WWF hat das Projekt „Wilde Mulde“ auf den Plan gerufen und möchte damit den wunderbaren Naturschatz einer noch breiteren Öffentlichkeit bekanntmachen.

Der 2. Mulde-Fluss-Tag steigt am 15. Oktober ab 11 Uhr am Landhaus in Dessau. Gemeinsam mit dem ADFC geht es mit dem Rad ab der Jagdbrücke in die Wildflusslandschaft, wo über Renaturierungsmaßnahmen informiert wird. Im Forschungsparcours können Flussbewohner beobachtet und in einer Fließrinne die Kraft des Wassers nachempfunden werden. Der Tag rund um die wilde Mulde wird ab 19.30 Uhr mit dem Flussfilmabend im KIEZ-Kino abgerundet.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps