LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2020
Oktober 2020
LEO Oktober 2020

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

Mi, 4. November

Bühne

Wittenberg

Clack-Theater

Comedy-Kabarett: Barbara Schüler/Ralph Richter "Dicke Luft und kein Verkehr 3 – Hals- und Beinbruch"

Dessau

Bauhaus Museum Dessau, Appia Stage

"Toccata 20" (UA) – Tanzabend von Stefano Giannetti

Musik

Wittenberg

Schlosskirche

Mittagsgebet mit Orgelmusik

Was noch

Wolfen

Städtisches Kulturhaus

9. Wolfener Filmtage: "Sabine Wulff" (DEFA 1978) Schulveranstaltung

Solo Sunny
Solo Sunny© Solo Sunny DEFA-Stiftung/Dieter Lück

Wo, wenn nicht in Wolfen? Wo, wenn nicht an der Wiege des Farbfilms? An Wolfen kommen die Macher der Filmtage nicht vorbei. Doch deren nunmehr neunte Auflage wird anders. Weil das Industrie- und Filmmuseum in der Fuhnestadt umgebaut und um einen neuen Ausstellungsbereich ergänzt wird, zieht die Veranstaltungsreihe in das Städtische Kulturhaus von Bitterfeld-Wolfen um. Dorthin sind neben Filmfans und Schülern auch Regisseure, Schauspieler und Kritiker geladen.

Dessau

Frauenzentrum

Vortrag & Gesprächsrunde: Ein russisches Genie – anlässlich des 180. Geburtstages Tschaikowskys

Dessau

Landesverwaltungsamt "Bauhauszimmer"

Vortrag: Peter Blümer "Das Luftnachrichten Lehr – und Versuchsregiment beim Oberbefehlshaber der Luftwaffe"

Dessau

Kiez-Kino

Experiment Sozialismus – Rückkehr nach Kuba

Zerbst

Kreisvolkshochschule

Vortrag: "Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Betreuungsrecht – praktisch erklärt"

Holzweißig

Rathaus

Vortrag: "Kirgistan – Geologie, Lagerstätten, Landschaft, Leute" – Fachgruppe Geologie, Mineralogie & Bergbau

Dessau

Planetarium

Öffentlicher Vortrag und Beobachtungsabend (Beobachtung ab 19 Uhr: Mond, Mars, M57, M31 u.a.)

Wolfen

Städtisches Kulturhaus

9. Wolfener Filmtage: "Hälfte des Lebens" (DEFA 1985) Gespräch mit Dr. Ralf Schenk

Solo Sunny
Solo Sunny© Solo Sunny DEFA-Stiftung/Dieter Lück

Wo, wenn nicht in Wolfen? Wo, wenn nicht an der Wiege des Farbfilms? An Wolfen kommen die Macher der Filmtage nicht vorbei. Doch deren nunmehr neunte Auflage wird anders. Weil das Industrie- und Filmmuseum in der Fuhnestadt umgebaut und um einen neuen Ausstellungsbereich ergänzt wird, zieht die Veranstaltungsreihe in das Städtische Kulturhaus von Bitterfeld-Wolfen um. Dorthin sind neben Filmfans und Schülern auch Regisseure, Schauspieler und Kritiker geladen.

Wittenberg

Lutherhotel

Benefiz-Dinner zur Unterstützung von Marketingmaßnahmen zur Förderung des Wittenberg Handels

Dessau

Johannisloge "Zu den drei Säulen"

Kultur im Logenhaus: "Heine, Marx und Maurerei" Vortrag mit Jens Oberheide

Dessau

Kiez-Kino

Die Dirigentin

LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

LEO Steady (Aside)
LEO Steady (Aside) – LEO Steady

Werbung

LEO Oktober 2020

Online lesen

Oktober 2020
Oktober 2020