LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember/Januar 2019/2020
Dezember/Januar 2019/2020
LEO Dezember/Januar 2019/2020

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

Sa, 1. Februar

Bühne

Dessau

Anhaltisches Theater

"Der zerbrochne Krug" – Lustspiel von Heinrich von Kleist

Dessau

Marienkirche

Lesung und Konzert: Karsten Kehr "Andrea – Briefe aus dem Himmel" und Deutschpop-Sängerin "NEA"

Wittenberg

Alte Canzley

Krimidinner: Söhne Mamas "Der Auftrags-Griller"

Wittenberg

Clack-Theater

"Oh la la" – die Travestie-Varietéshow der "Costa Divas"

Dessau

Altes Theater, Foyer

"Judas" – Monolog von Lot Vekemans

Musik

Zerbst

Stadthalle

Live: "Abalance – The Abba Show"

Party

Gräfenhainichen

Sportforum

Nachmittagsgala des Gräfenhainicher Carnevalclubs

Susigke

Gaststätte "Zur Friedenseiche"

Karneval in Susigke

Magdeburg

Festung Mark

"Eiszeit – Eisdisco" (bis 22.30 Uhr)

Lindau

Bürgerhaus

Jugendkarneval des Lindauer Carneval Club grün-gelb e.V.

Dessau

Saal der Stadtwerke

Prinzenkürung des Waldeser Carneval Club Dessau

Zerbst

Friesenhalle

Prunksitzung des Carnevalclub Zerbst

Aken

Schützenhaus

1. Prunksitzung des Narraria Club Aken 1875 e.V.

Bitterfeld

Sportstudio Schweiger

Ü29-Tanznacht mit Andy & Anika

Dessau

Sportheim ESV LOK – "Dietrichshain Arena"

80er 90er 2000er Party

Wolfen

Städtisches Kulturhaus

Ü30-Party – Wolfen tanzt!

Gräfenhainichen

Music Location Makonde

House Party mit DJ Pat Le Blanc und DJ Dammi

Köthen

Tanzschloss

Single Party

Wittenberg

Velvet

Komplett krank! – Privatparty (nur mit FB-Einladung und erst ab 18)

Was noch

Coswig

Herzzentrum

Fotoausstellung „Schöner unsere Paläste“ von Gerd Danigel

Dessau

Anhalt Arena

Dessau Juniors Cup – 26.Internationales Hallenfußballturnier U11

Wittenberg

Museum im Zeughaus

Ausstellung: "Kriegsmappe 1945 Wittenberg" von Else Hertzer (Di-So, bis 26. Februar)

Dessau

Treffpunkt: Törten am Hang

Exkursion zum Weltfeuchtgebietstag, geführt von Günter Weißköppel

Wittenberg

Schloss

Ausstellung: "CREDO. Paul Sinkwitz – Das religiöse Werk" (bis 29. März)

Dessau

Schloss Georgium, Orangerie

Ausstellung: PARADOX – die 35. Ausgabe der Leip­­zi­­ger Grafi­k­börse (Di.-So., bis 28. Februar)

Magdeburg

Festung Mark

"Eiszeit – Das Wintervergnügen in Magdeburg" (bis 23. Februar)

Wittenberg

Cranach-Haus

Ausstellung: Thomas Schmidt "Einblick" (bis 22. März)

Werk des Wittenberger Künstlers Thomas Schmid: Rami, 2015
Werk des Wittenberger Künstlers Thomas Schmid: Rami, 2015© Thomas Schmid

Gemälde und Grafiken des Wittenberger Künstlers Thomas Schmid werden noch bis zum 22. März im Cranach-Haus in der Lutherstadt gezeigt. Unter dem Titel „Einblick“ sind Landschaften, Stillleben und Figurenbilder zu sehen, die vom Spätexpressionismus und der Neuen Sachlichkeit beeinflusst sind. Malen heiße für ihn, den Weg vom Abbild zum Sinnbild zu suchen, so Schmid über seinen künstlerischen Anspruch.

Wittenberg

Schlosskirche

Öffentliche Schlosskirchenführung (taglich)

Köthen

Schloss

Öffentliche Führung im Spiegelsaal mit Gästeführer Christian Ratzel

Wittenberg

Ev. Stadtkirche St. Marien

Öffentliche Stadtkirchenführung (täglich)

Halle

Zoo

Magische Lichterwelten 2020 "Leuchtendes Mythenreich" (bis 15. März, außer Montag)

Magische Lichterwelten 2020
Magische Lichterwelten 2020© Zoo Halle

Innerhalb von nur zwei Jahren haben sich die „Magischen Lichterwelten“ im Bergzoo Halle zur größten Veranstaltung ihrer Art in ganz Deutschland und zur zweitgrößten weltweit entwickelt, noch vor z.B. Los Angeles. Über 140.000 Besucher aus ganz Deutschland und den umliegenden Ländern konnten im vergangenen Jahr begrüßt werden. Da versteht es sich von selbst, dass die „Magischen Lichterwelten“ seit Ende Januar nun erneut für zauberhafte Stimmung sorgen.

Köthen

Köthener Badewelt

Sauna-Event "Küstennebel" (bis 24 Uhr)

Heimatstipendium der Kunststiftung Sachsen-Anhalt
Heimatstipendium der Kunststiftung Sachsen-Anhalt – Heimatstipendium

Werbung

LEO Dezember/Januar 2019/2020

Online lesen

Dezember/Januar 2019/2020
Dezember/Januar 2019/2020