LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2018
Dezember 2018
LEO Dezember 2018

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

Sa, 15. September

Bühne

Dessau

Anhaltisches Theater

Zu Gast: "Tanz verbindet Anhalt" – Kinder- u. Jugendtanzfest

Zerbst

Essenzen-Fabrik

Lesung: Kästner & Co – Giso Kakuschke und Christina Dammann lesen politische und satirische Texte

Wittenberg

Brett'l Keller

Kabarett: Carola Bläss und Kersten Liebold "Gartenfest – Ein Krieg der Zwerge"

Köthen

Veranstaltungszentrum Schloss

La Cour 7 – Varietespektakel "Merci Cherie"

"La Cour – Merci, Chérie"© Veranstalter

Die Zukunft des beliebten Köthener Varietéspektakels „La Cour“ war lange Zeit ungewiss. Mit dem Wechsel an der Spitze der veranstaltenden Köthen-Kultur- und Marketing GmbH stand auch die Veranstaltung in Frage. Doch jetzt steht fest: „La Cour“ kehrt nicht nur zur 7. Auflage zurück, sondern wird auch 2019 stattfinden. In diesem Jahr heißt es aber erstmal „Merci, Chérie – Schlagerkult & Kapriolen“.

Lindau

Bürgerhaus

Kabarett nach Hengsmanns: Das Dreierprogramm mit Frank, Sebastian und Tobias

Musik

Brehna

Stadt- und Klosterkirche

Konzert mit "Capriccio" mit ihrem Programm "Wer die Rose ehrt"

Wittenberg

Schweizer Garten

KURA – Urbanes Kunst und Kultur Fest: Eröffnung mit Gastkünstlern

Roßlau

Wasserburg

Schlagerburg-Festival u.a. mit Frank Zander, Annmarie Eilfeld, Christian Anders...

Frank Zander
Frank Zander© Thomas Nitz

Die Roßlauer Wasserburg bekommt im September ihr eigenes Schlagerfestival. Ideengeberin und Mit-Organisatorin ist die in Roßlauer aufgewachsene Schlagersängerin Annemarie Eilfeld. Im vergangenen Jahr war die Künstlerin aus der Wahlheimat Berlin, wo sie auch als Radiomoderatorin tätig ist, in die Stadt ihrer Kindheit zurückgekehrt. Die Kontakte in die Hauptstadt und die Schlagerwelt blieben natürlich erhalten. Und mit ihrer Begeisterung für die Kulisse der Wasserburg steckte die Musikerin auch andere an.

Wolfen

Städtisches Kulturhaus

Solo-Konzert mit Bastian Thomas Kohl

Dessau

Bibers Corner

Konzert mit "The Spartanics"

Quellendorf

Kirche St. Christophorus

Konzert "Liebeslieder" mit Albrecht Henning, Torsten Walther und Torsten Kahle

Zerbst

Schloss

Serenade im Schloss

Köthen

Stadion an der Rüsternbreite

Köthen Rockt

Dessau

Cadillac

Live: "Rollercoaster" (Blues und Westcoast-Swing)

Party

Aken

Naumanns Schuppen

"Schützenliesl"-Oktoberfest

Volles Programm in Aken
Volles Programm in Aken© Veranstalter

In „Naumann’s Schuppen“ in Aken wird am 15. September zünftig in die Oktoberfest-Saison 2018 gestartet. „Dreimal hat’s gekracht“ zitieren die Veranstalter von den „Akener Bierstuben“ und der Schützengilde Aken den Festzelt-Klassiker „Schützenliesl“, immerhin geht die gleichnamige Schuppengaudi in diesem Jahr in ihre dritte Runde.

Wolfen

Städtisches Kulturhaus

Ü30-Party – Wolfen tanzt!

Dessau

Musik-Zelt Dessau an der Alten Landebahn

"Anstandslos und Durchgeknallt"

Wittenberg

Velvet

Kinder der 90er – Hits der 90er, 2000er, Black und House

Dessau

Klub Kulturfabrik

"Turm Hits on Tour" mit "Housekasper" und "DJ Reflex"

Was noch

Zschornewitz

Saal der Fa. Imerys Fused Minerals

21. Kinderkleiderbörse (bis 12 Uhr)

Meinsdorf

Festplatz

Erntedankfest mit Bauernmarkt (bis 16 Uhr)

Dessau

Mausoleum im Tierpark

Führung: Exkursion im Mausoleum Dessau mit dem Verein für Anhaltische Landeskunde e.V.

Weißandt-Gölzau

Sport- und Kulturzentrum

Festveranstaltung "90 Jahre Industriestandort Weißandt-Gölzau"

Rohrbrücken im Chemiepark
Rohrbrücken im Chemiepark© André Kehrer

Die Region rund um Bitterfeld, zu DDR-Zeiten als schmutzigste Stadt Europas berüchtigt, hat sich zwischen Muldestausee und Goitzsche längst zu einem der schönsten Naherholungsgebiete Deutschlands entwickelt. Dabei ist eines unverändert geblieben: Lebensader der Stadt ist heute wie damals die chemische Industrie.

Dessau

Treffpunkt Friedensglocke

Dessau-Roßlau räumt auf – beim World Cleanup Day (bis 13 Uhr)

Wold Cleanup Day
Wold Cleanup Day

Zum "World Cleanup Day" werden am Samstag Millionen von Menschen in rund 150 Ländern die Welt aufräumen. Ziel des Aktionstages ist es, auf das weltweite Müllproblem und die globale Misswirtschaft aufmerksam zu machen, indem Straßen, Parks, Strände, Wälder und Flussufer gesäubert werden. Auch Dessau-Roßlau beteiligt sich.

Halle

Zoo

Hallesche Zootage "Zoo nah dran" (bis 16 Uhr)

Gräfenhainichen

Ferropolis

Ferropolis sagt Danke – Bergmannstag mit Max Giesinger (bis 20 Uhr)

Dessau

Holzgestaltung Jürgen Ludwig

Tag des Offenen Ateliers (bis 18 Uhr)

Zerbst

Marktplatz

Öffentliche Stadtführungen

Köthen

Wattrelos-Ring

Classic Cup für historische Fahrzeuge – freies Training

Dessau

Kiez-Kino

Ein Lied in Gottes Ohr

Jütrichau

Teich

Teichwiesnfest

Wittenberg

Schweizer Garten

KURA – Urbanes Kunst und Kultur Fest: Graffiti Workshop

Dessau

Kiez-Kino

Ein Lied in Gottes Ohr

Wittenberg

Schweizer Garten

KURA – Urbanes Kunst und Kultur Fest: Video Installationen

Kino – Filmspielwoche
Kino – Filmspielwoche – Kiez-Kino Dessau

Werbung

LEO Dezember 2018

Online lesen

Dezember 2018
Dezember 2018