LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2019
September 2019
LEO September 2019
LEO Tagestipp
Atelier Katrin Zickler (Ausschnitt Veranstaltungsprogramm)
Atelier Katrin Zickler (Ausschnitt Veranstaltungsprogramm)© Katrin Zickler/Veranstalter

Einblicke in Künstlerschaffen

Veröffentlicht am Mittwoch, 11. September 2019

Der Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt lädt am 14. und 15. September zu den „Offenen Ateliers in Sachsen-Anhalt“ ein. Rund 90 Künstler und Künstlerinnen öffnen landesweit ihre Türen. Neben den Ateliers selbst erwartet die Besucher eine Vielfalt an Veranstaltungen.

In Dessau-Roßlau lädt Holzgestalter Jürgen Ludwig in der Kornhausstraße 43 dazu ein, in seiner Werkstatt die originale Bauhaus-Türklinke nicht nur zu sehen, sondern sogar anzufassen. Auch drumherum gibt es natürlich einiges zu entdecken. Das Künstlerpaar Christine Rammelt-Hadelich und Olaf Rammelt zeigt in seinem Atelier in der Franz-Mehring-Straße 14 nicht nur eigene Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Keramik, Plastik und Literatur. Erinnert wird hier auch an den Bildhauer Martin Hadelich und den Tierzeichner Heinz Rammelt.

Im "VorOrt-Haus" in der Wolfgangstraße 13 geben Benjamin Kerwien und Grit Wolf Einblicke in ihr Schaffen und ihre Arbeitsstätte. Haus und Garten sind geöffnet, Kaffee und Kuchen stehen bereit, auch im Vereinsraum "Lozzi" sind Speisen und Getränke erhältlich. Künstlerin Katrin Zickler, die in ihrer Malschule ihr Wissen auch an andere Talente weitergibt, lädt in die Brauereistraße 1-2 ein.

Alle Ateliers sind an beiden Veranstaltungstagen jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps