LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2019
September 2019
LEO September 2019
LEO Tagestipp
Sportliche Höchstleistung vor besonderer Kulisse
Sportliche Höchstleistung vor besonderer Kulisse© Florian Pappert

Dreikampf unter Baggern

Veröffentlicht am Mittwoch, 01. Mai 2019

Schwimmen, Radfahren, Laufen: Es ist eine besondere Kombination. Sportbegeisterte kommen an ihr so leicht nicht vorbei. Wenn dann alles noch vor einer einzigartigen Kulisse steigt, gibt es kein Halten mehr. Der neuseenMAN macht ein zweites Mal unter den Baggern von Ferropolis Station. Mitmachen erwünscht.

Natürlich werden beim Sportevent des Jahres in der Baggerstadt die wirklichen Eisenmänner und -frauen an den Start gehen und im Sprint (750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen), auf der olympischen Strecke (1,5/40/10) und der Mitteldistanz (1,9/90/21) nach den Sternen greifen. Der neuseenMAN ist aber mehr. Er ist ein Angebot an alle Sportbegeisterte und lockt deshalb auch mit der Möglichkeit, als Team und im Staffelwettbewerb zu bestehen.

Das Ziel ist offensichtlich. In Ferropolis vor den Toren Gräfenhainichens will sich der neuseenMAN im übertragenen Sinn freischwimmen. Jetzt soll die Marke von 800 Teilnehmern im letzten Jahr getoppt werden. 2022 – so die Vision – wird der Triathlon der größte seiner Art in Mitteldeutschland sein. Ein weiteres Ausrufezeichen ist gesetzt. Der neuseenMAN ist die offizielle Deutsche Meisterschaft im Triathlon der Gehörlosen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps