LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

August 2019
August 2019
LEO August 2019
LEO Tagestipp
Bitterfelder Fotogeschichte
Bitterfelder Fotogeschichte© Kreismuseum Bitterfeld

Die Anfänge der Fotografie in Bitterfeld

Veröffentlicht am Donnerstag, 28. Februar 2019

In Bitterfeld-Wolfen wurde Fotografie- und Filmgeschichte geschrieben, wenn auch in erster Linie technischer Natur. Doch in der Region waren auch in der Frühzeit der Fotografie Menschen ansässig, die sich ganz der Suche nach dem perfekten Bild widmeten.

Uwe Holz, Leiter des Kreismuseums Bitterfeld und des Industrie- und Filmmuseums Wolfen, hat sich mit beiden Phänomenen beschäftigt und führt sie nun in einem spannend-informativen Vortrag zusammen. Von der Produktion von Glasnegativen über die Erfindung des Farbfilms in Wolfen bis zu historischen Fotografen in Bitterfeld, Zörbig und Jeßnitz führt die Reise. Auch unterhaltsame Anekdoten rund um die besonderen Herausforderungen für frühe Fotofreunde kommen dabei nicht zu kurz.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps