LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juni 2019
Juni 2019
LEO Juni 2019
LEO Tagestipp
Hugo-Junkers-Fest 2015
Hugo-Junkers-Fest 2015© Thomas Ruttke

Pfingsten diesmal von ganz oben

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. Mai 2019

Zum 14. Mal steht am Pfingstwochenende auf dem Dessauer Verkehrslandeplatz „Hugo Junkers“ alles im Zeichen seines Namensgebers. Zwar wird das Hugo-Junkers-Fest nach der Stilllegung der letzten deutschen JU-52 und der bis Frühjahr 2021 geplanten Generalüberholung der Schweizer Maschinen ohne „Tante Ju“ auskommen müssen, aber erlebnisreich soll es dennoch werden.

Am Himmel über Dessau wird am Pfingstsamstag einiges los sein. Erwartet werden unter anderem Jak-Flugzeuge aus Magdeburg und Köthen – Kunstflugmaschinen, in denen auch mitgeflogen kann. Auch mit dem beliebten Doppeldecker AN-2, der als Gastmaschine vom Flugplatz Allstedt anreist, können Besucher ihre Runden über der Stadt drehen. Hinzu kommen die Segler des Fliegerclubs „Hugo Junkers“, Modellflug, Tandemsprünge sowie Ultraleicht-Fluggeräte. Zudem wird ein Flug in den Sonnenuntergang verlost.

Organisiert wird das Fest vom Kultur- und Heimatverein Kleinkühnau gemeinsam mit dem Flugplatz und unterstützt von den ansässigen Vereinen und den Mitgliedern des Flugplatz-Stammtisches. Das Volksfest mit Jahrmarkt, Schützenfest, Bühnenprogramm, sportlichen Wettbewerben und vielem mehr beginnt um 14 Uhr. Geflogen wird bereits ab 10 Uhr.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps