LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember/Januar 2019/2020
Dezember/Januar 2019/2020
LEO Dezember/Januar 2019/2020
LEO Tagestipp
Hiyoli Togawa
Hiyoli Togawa© Anne Hornemann

Herzlich willkommen, Meister Bach

Veröffentlicht am Freitag, 22. November 2019

Köthen und Bach gehören zusammen. Nicht umsonst hat die Anhalt-Bitterfelder Kreisstadt den Namen des großen Musikers als schmückendes Beiwerk gewählt. Aber wann kamen beide überhaupt zusammen? Im Dezember 1717 trat Johann Sebastian Bach die Stelle als Hofkapellmeister im Haus des Fürsten Leopold von Anhalt-Köthen an. Sechs Jahre blieb er in der Stadt und schuf dort ein umfangreiches musikalisches Werk.

Die Ankunft des Musikers wird von der Köthener BachGesellschaft groß gefeiert. Das diesjährige Willkommenskonzert gestaltet die japanisch-australische Bratschistin Hiyoli Togawa. Mit „Innere Räume – Äußere Räume“ stellt sie die Verbindung von Telemann, Vieuxtemps und Max Reger her. Im Mittelpunkt steht aber Bach und dessen Chaconne.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps