LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2020
September 2020
LEO September 2020
LEO Tagestipp
Das Logo der Leipziger Grafikbörse
Das Logo der Leipziger Grafikbörse© Veranstalter

Grafik in der Gemäldegalerie

Veröffentlicht am Montag, 25. November 2019

Der 1972 gegründete Leipziger Verein „Grafikbörse“ präsentiert in steter Regelmäßigkeit zeitgenössischer Grafiken. Die Drucktechnik ist dabei nicht entscheidend. Klassik oder Moderne: Die Wahl ist frei. Mit „Paradox“ ist für die 35. Ausgabe der Leipziger Grafikbörse der Rahmen gesetzt - zu sehen in der Orangerie der Anhaltischen Gäldegalerie.

100 Künstler aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie Gäste aus Köln und den Niederlanden sind der Einladung des Vereins gefolgt und haben Paradoxie zum Gegenstand ihrer Arbeit gemacht. Der Vielfalt ist damit der Boden bereitet.

Zu den Ausstellern in der Orangerie der Anhaltischen Gemäldegalerie gehören neben jungen Künstlern und Studenten auch gestandene Meister ihres Fachs. In Dessau sind unter anderen Karl-Georg Hirsch und Rolf Münzner vertreten.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:
LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

Weitere Tagestipps