LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2018
November 2018
LEO November 2018
LEO Tagestipp
"Münchener Freiheit"© BavAREA-41

Ferien vor der Haustür

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. Juni 2018

Am 14. Juli steht auf dem Dessauer Marktplatz wieder alles im Zeichen von Spiel, Spaß, Sport und bester Unterhaltung. Mitten im Sommer, mitten in den Ferien und mitten in der Stadt laden die Stadtwerke Dessau zu ihrem 12. Sport- und Familientag ein. Mit dabei ist unter anderem die Kultband „Münchener Freiheit“.

Ein erlebnisreicher Tag für kleine und große Dessau-Roßlauer soll der Sport- und Familientag auch in seiner diesjährigen Ausgabe werden. Seit seiner Premiere ist er aber auch ein Tag für die vielfältige Vereinslandschaft der Stadt, die den Besuchern ihre ehrenamtliche Arbeit präsentiert, ihr Können zeigt und zum Mitmachen einlädt. Vom Rathaus bis zum Ende des Marktplatzes warten zahlreiche Vereinsstände, Spielflächen, Klettertürme, eine Hüpfburg und vieles mehr auf die Gäste.

Die große Bühne steht aber wie immer nicht nur den Dessau-Roßlauer Vereinen zur Verfügung, sondern hat auch ein umfangreiches musikalisches Programm zu bieten. Um 15 Uhr ist hier zum Beispiel das Dessauer Duo „Capriccio“ zu erleben, das in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen feiert. 2008 stand auch Andreas Gabalier erstmals auf der Bühne. Im Original schafft er es zwar nicht auf den Dessauer Marktplatz, Leon Brandl überzeugt in seiner Double-Show aber nicht nur optisch, sondern kommt dem „Volks-Rock’n’Roller“ auch stimmlich sehr nah.

Sängerin Anna-Carina Woitschack, die einem großen Publikum 2011 durch „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt wurde, wird die Besucher bei der abendlichen Bühnenparty ab 19.30 Uhr in Stimmung bringen. Stargast des Abends ist dann eine Band, die mit Hits wie „Ohne Dich“, „Tausendmal du“ oder „So lang‘ man Träume noch leben kann“ deutsche Musikgeschichte geschrieben hat. Zwar wandelt Stefan Zauner, Gründungsmitglied und Sänger der „Münchener Freiheit“, seit 2011 auf Solopfaden. Mit dem neuen Frontmann Tim Wilhelm hat die ansonsten seit 1983 unveränderte Band aber nicht nur einen würdigen Ersatz, sondern insbesondere Live auch zu ihrer alten Form zurückgefunden.

Mit einer Absackerparty und großer Feuershow geht der 12. Sport- und Familientag der Stadtwerke Dessau dann ins Finale. Sollte Deutschland am gleichen Tag um Platz 3 der Fußball-WM spielen, wird das selbstverständlich ebenfalls berücksichtigt. Wie jedes Jahr darf natürlich auch diesmal das komplette Programm bei freiem Eintritt genossen werden.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:
Bestform (Contentbreaker)
Bestform (Contentbreaker)

Werbung

Weitere Tagestipps