LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

April 2018
April 2018
LEO April 2018
LEO Tagestipp
ROCKHAUS
ROCKHAUS© Artweb

"Live in Berlin" im halleschen Volkspark

Veröffentlicht am Dienstag, 27. Mrz 2018

Mit ihrer musikalischen Mischung aus Rock, Pop und New Wave wurde die Berliner Rockband "Rockhaus" in den 1980er Jahren zu einer der beliebtesten Bands der DDR. 1978 von Reinhard "Herr" Petereit gegründet, feierte die Gruppe mit ihrem 1988 veröffentlichten Album "I.L.D." ihren größten Publikumserfolg. Am 14. April gastieren "Rockhaus" in Halle.

Mit ihren Songs spiegelten "Rockhaus" das Lebensgefühl der Jugend im Osten der 80er Jahre wider. Aber auch nach der Wende war die Band erfolgreich und veröffentlichte mehrere Alben. Trotzdem löste sie sich 1998 auf. Zusammen fanden die Musiker wieder, als "Die Prinzen" 2005 auf der Suche nach einer Vorband für ihre Tournee waren. Dem erfolgreichen Comeback folgten mit "Treibstoff" und "Therapie" zwei neue Platten.

Ihre aktuelle Tour steht im Zeichen der 2017 veröffentlichten Live-DVD "Live in Berlin", die am 4. Dezember 2016 in der Hauptstadt aufgenommen wurde und alle Hits und wichtigen Songs der Band enthält. Es sollte das letzte Konzert von Carsten "Beathoven" Mohren werden, der nur rund zwei Monate später an Krebs verstarb. Wenn "Rockhaus" den halleschen Volkspark rocken, wollen sie damit auch an "Beathoven" erinnern, der seit den 1980ern Teil der Band war.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps