LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2017
Dezember 2017
LEO Dezember 2017
LEO Tagestipp
Günter Gall
Günter Gall© Pressefoto, Günter Gall

Günter Gall "Radlers Seligkeit"

Veröffentlicht am Freitag, 22. September 2017

Im Juni des Jahres 1817 fuhr Freiherr von Drais mit seiner Laufmaschine von Mannheim nach Schwetzingen. So weit, so gut. Denn Drais rollte nicht nur einfach so dahin. Er setzte eine Lawine in Bewegung, die auch 200 Jahre später nicht zum Stehen gekommen ist. Das Fahrrad hat runden Geburtstag. Und alle feiern mit.

Im Schwabehaus servieren Günter Gall und Konstantin Vassiliev Feinkost der besonderen Art. „Radlers Seligkeit“ ist eine Hommage an den Erfolg auf zwei Rädern. Ein Programm, das von Gesang, Gitarre, Harmonium, Erzählungen und allerlei Gedöns lebt, wie die Meister in großen Worten meinen. Mehr noch. Radler zeigen, was sie haben. Stramme, emanzipierte Waden zum Beispiel, hat man Velozipedistin und Radpionierin Amalie Rother im Blick.

Außerdem informiert der ADFC Dessau an diesem Abend über das Projekt „Lastenräder für Dessau-Roßlau“ und hält für alle Fahrradfreunde einige Überraschungen bereit.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps