LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Februar 2018
Februar 2018
LEO Februar 2018
LEO News
Szenenfoto LEO Glücksmoment
Szenenfoto "Der Dieb von Bagdad" (1924)© Park Circus Limited

Stummfilmklassiker mit Live-Musik

Veröffentlicht am Freitag, 01. Dezember 2017

Großes Kino im Theater. Mit dem „Dieb von Bagdad“ kommt einer der Hollywood-Märchenklassiker nach Dessau. Der Streifen von 1924 fasziniert. Seine Helden arbeiten mit Mimik und Gestik. Typisch Stummfilm, der begleitet von der Anhaltischen Philharmonie zum Erlebnis wird.

Es ist eine der vielen Geschichten aus 1.001 Nacht. Der junge Ahmed ist ein gewitzter Gelegenheitsdieb, der vor nichts und niemandem scheut. Er wagt sich in den Palast des Kalifen, erblickt wertvolle Schätze und des Herrschers hübsche Tochter. Es ist geschehen um ihn. Ganz verliebt taucht er in eine Traumwelt ein. Ahmed war einmal. Jetzt zählt nur noch der Prinz der Inseln, Meere und sieben Paläste.

Douglas Fairbanks (Drehbuch) und Raoul Walsh (Regie) sparten vor mehr als 90 Jahren nicht an Emotionen und Dramatik. Das Spiel ihres Helden wird erkannt, sein Leben ist verwirkt. Einzige Chance: Er muss sich einem Wettkampf stellen und in sieben Monden die schönsten Diamanten und andere Kostbarkeiten liefern.

Herzschmerz und Spannung auf der Leinwand, große Musik als Untermalung. Carl Davis schuf 60 Jahre nach der Filmpremiere sein musikalisches Meisterwerk.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps