LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Mai 2020
Mai 2020
LEO Mai 2020
LEO Tagestipp
Leipziger Buchmesse 2019
Leipziger Buchmesse 2019© Jens-Ulrich Koch

Virusausbreitung soll verhindert werden

Veröffentlicht am Dienstag, 25. Februar 2020

Die vom 12. bis 15. März geplante Leipziger Buchmesse findet nicht statt. Wie die Messeleitung der Stadt Leipzig am Dienstag mitteilte, fiel diese Entscheidung, um der weiteren Ausbreitung des Coronavirus präventiv entgegenzuwirken. Gesundheit und Sicherheit gingen klar vor, so Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Auch das größte europäische Lesefest "Leipzig liest" und die parallel geplante "Manga-Comic-Con" sind von der Absage betroffen.

Ursprünglich hatten sich zur Leipziger Buchmesse mehr als 2.500 Aussteller aus über 50 Ländern angekündigt. Rund 280.000 Besucher wurden erwartet - und hätten nun nach Auflagen des Bundesgesundheitsministeriums einzeln auf mögliche Erkrankung und Kontakte in Risikogebiete überprüft werden müssen. Seitens der Messeleitung heißt es zur Absage, solch eine schwere Entscheidung habe sie in den letzten sieben Jahrzehnten der Leipziger Buchmesse noch nie treffen müssen. Sie sei bitter für die Organisatoren und für die gesamte Buchbranche, auch wenn die Gesundheit natürlich an erster Stelle stehe.

Gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse verlost LEO im diesmonatigen Kreuzworträtsel ein garantiert infektionsfreies Bücherpaket. Eigentlich als Bonus zum Messegeschehen gedacht, ist es nun ein kleiner Trost, der auch fernab jeder Menschenansammlung höchsten Literaturgenuss verspricht.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps